„BB 2070 – Magazin für Städtebau und urbanes Leben“ jetzt als Sammlung von 6 Magazinen im Schuber für € 35,00

Die sechs Ausgaben von „BB 2070 – Magazin für Städtebau und urbanes Leben“ liegen jetzt als Sammlung in einem schönen Schuber vor. Die einzelnen Ausgaben widmen sich Schlüsselthemen wie: Grün, Zentren, Wohnen, Arbeiten, Verkehr, Klima und Wasser, Zukunft der Metropole. Das Magazin, gestaltet von Journalisten, Städtebauern, Architekten, Wissenschaftlern und Politikern, entstand im Kontext des Projektes „Unvollendete Metropole“ des Architekten- und Ingenieurvereins zu Berlin-Brandenburg e.V. – mit … Weiter

Mitteilungen

Schinkel-Wettbewerb 2021: Schinkelpreis Städtebau und Reisestipendium (Arne Markuske, Jonathan Hertling, Robert Ritzel)

Jury Text DRÜBER UND DRUNTER – VON SCHICHT ZU SCHICHT Der Entwurf schlägt eine vertikale Schichtung des Entwurfsgebietes vor, indem die bestehenden Nutzungen des Großmarktes auf der unteren Ebene erhalten bleiben und darüber neue Nutzungen flexibel entwickelt werden können. Die öffentliche Erschließung der +1-Ebene erfolgt über Hochstege, die das bislang isolierte Areal mit den vier … Weiter

Preisträger Schinkel-Wettbewerb

Schinkel-Wettbewerb 2021: Schinkelpreis Landschaftsarchitektur (Marcel Tröger, Magnus Hehlke)

Jury Text „Terra fluida“ In der Landschaftsarchitektur haben es drei Arbeiten von sehr hoher Qualität und kontrastierenden Haltungen in die engere Wahl geschafft, aus denen sich nach intensiven Diskussionen eine knapp durchsetzen konnte. Die Arbeit mit dem Titel „Terra fluida“ zeigt eine im Jahr 2035+ angesiedelte Vision, die, bei genauem erkunden der großen Vielfalt an … Weiter

Preisträger Schinkel-Wettbewerb

Schinkel-Wettbewerb 2021: Schinkelpreis Architektur und Preis der Restauratoren im Handwerk (René Dapperger, Felix Hauff)

Jury Text Urban Mining Konzepte Berlin Westhafen Die Verfasser*innen schlagen vor das vorgegebene Grundstück „As Found“ in einen publikumswirksamen Ort der Forschung und Bildung rund um eine kreislaufgerechte Bauwirtschaft unter dem Stichwort Urban Mining zu verwandeln. Die auf dem Grundstück vorhandenen Gebäude und Bauwerke werden mitsamt der in ihnen gespeicherten grauen Energie vollständig in das … Weiter

Preisträger Schinkel-Wettbewerb
AIV SW 2020 Bild

AIV-Schinkel-Wettbewerb 2021: grossWEST

Der Westhafen und der Berliner Großmarkt (BGM) könnten als „geheime Orte“ bezeichnet werden. Trotz verkehrsgünstiger und relativ zentrumsnaher Lage sind die baulichen Strukturen und deren Bedeutung für die Versorgung der Großstadt den meisten Berliner*innen unbekannt. Die Berliner Großmarkt GmbH wie auch die BEHALA als Betreiber des Westhafens sind bestrebt, die Wahrnehmung ihrer Einrichtungen in der … Weiter

Mitteilungen

Herzliche Einladung: Drei Metropolengespräche, live und kostenfrei, im Stream!

Liebe Freunde und Freundinnen des AIV, in dieser Woche erwarten Sie drei Metropolengespräche: Montag, 22.02.21, 19.00 UhrDenkmalschutz und Stadtentwicklung Die Feierlichkeiten rund um „100 Jahre Groß-Berlin“ und der geweitete Blick auf den Berliner Städtebau um 1910 zeigen wieder mal, wie eng Städtebau und Denkmalpflege in dieser Zeit verwoben waren. Doch diese kostbare Liaison sollte sich … Weiter

Mitteilungen

„Zukunft gestalten“ als Thema der neuen Ausgabe von „BB2070“

Die Nummer 6 von BB 2070 widmet sich auf 84 Seiten dem Thema „Zukunft“. Es enthält das wegweisende Städtebaumanifest für Berlin-Brandenburg, das der Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin-Brandenburg zusammen mit elf Partnern unter dem Titel „Unvollendete Metropole“ auf den Weg gebracht hat. Darüber hinaus schreiben 33 Wissenschaftler, Architekten, Stadtentwickler, Schriftsteller und Politiker über ihre Ideen, … Weiter

Mitteilungen

NEU: AIV-Forum 1/2021, das Magazin des AIV

Das AIV-FORUM erscheint in der Regel zweimal jährlich und enthält aktuelle Beiträge zum Berliner und Brandenburger Baugeschehen. Die aktuelle Zeitschrift ist unter der ISBN 978-3-96551-801-8 für 12,00€ bestellbar. Für AIV- Mitglieder ist die Zeitschrift kostenlos. Das vorangegangene AIV-FORUM 1/2020 ist hier einsehbar. Bestellungen unter info@treppe-b.de oder +49 30 499 15150.

Mitteilungen

Start des neuen Formats „Berliner Städtebaugespräche“: Eins-zu-Eins mit Architekten, Städtebauern und Politikern

Der Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin-Brandenburg (AIV) stellt in seinem neuen Format der Metropolengespräche „Berliner Städtebaugespräche“ jeweils einem Interviewpartner zu Anfang immer die gleiche Frage: „Wie würden Sie Berlin und Brandenburg einem Menschen ohne Augenlicht erklären?“ Und natürlich bleibt es nicht bei dieser Frage. In keiner anderen europäischen Großstadt wird so intensiv über die Zukunft … Weiter

Mitteilungen

BB 2070 – das Magazin für Städtebau und urbanes Leben

„Die Europäische Stadt“-Schwerpunkt im neuen „BB2070“  Berlin, 18. Dezember 2020 – „Wir sind heute offenbar so sehr von den Wurzeln und grundsätzlichen Funktionsweisen unserer Städte entfremdet, dass wir nicht in der Lage sind, diese zu erkennen und angemessen weiterzubauen, geschweige denn neue ,Europäische Städte‘ zu errichten“, schreibt Tobias Nöfer, Vorsitzender des Architekten- und Ingenieurvereins zu … Weiter

Mitteilungen