AIV Veranstaltung Ueberblick logo

AIV Veranstaltungen im Überblick

Geplante Veranstaltungen im Überblick: Mo. 23. März: Baustellenbesichtigung Pergamonmuseum Jörg Lenschow, Werkgemeinschaft Pergamonmuseum Mi. 1. April: Up! Berlin Baustellenbesichtigung (ehem. Kaufhof am Ostbahnhof) Nicole Parlow Die. 5. Mai im AIV Berlin Die Berliner Wohnungsbau-Offensive – TEIL 1 (StEP 2030) Frau ProféundHerr Sichter (SenStadtWohn, Abt. IV D – Projektmanagemant) So. 14. Juni Besichtigung der Dreieinigkeitskirche von Reinhold Barwich in Neukölln (Gropiusstadt) … Weiter

Veranstaltungen
Berlin Gropiusstadt Dreieinigkeitskirche 03

Besichtigung: Moderne Sakralbauten in Berlin

Auch 2020 bietet AIV-Mitglied Kurt Nelius wieder Kirchenbesichtigungen in Berlin an. Veranstalter ist die Otto Bartning – Arbeitsgemeinschaft Kirchenbau e.V. (OBAK). Die Besichtigungen mit Schwerpunkt moderne Sakralbauten sind kostenlos. Nicht nur die Architektur wird angesprochen, auch die Symbolik, der sozio-kulturelle Hintergrund sowie theologische Aspekte werden behandelt. Nächster Termin ist am 14. Juni 2020 mit der … Weiter

Veranstaltungen
Barberini Bild

AIV Vortrag: Das Museum Barberini in Potsdam 13.01.2020 um 19:00 Uhr

Vortrag von Thomas Albrecht (HILMER SATTLER ARCHITEKTEN I Ahlers Albrecht) Das 1771/72 nach Plänen von Carl von Gontard und Georg Christian Unger erbaute Bürgerhaus nach Vorbild des Palazzo Barberini in Rom war ein Glanzstück des Potsdamer Stadtbildes – wie so vieles wurde es nach 1945 nicht wieder hergestellt, sondern samt dem ganzen Stadtquartier abgerissen. In … Weiter

Veranstaltungen
Euro AIV

AIV Bau- und Architektenrecht: Nachbarvereinbarungen am Mittwoch, 29.01.2020 um 08:30 Uhr im AIV

Referentin: Rechtsanwältin Christiane Columbus, Fachanwältin für Bau- u. Architektenrecht Es werden Grundbegriffe zum Grundstücks- und Nachbarrecht erläutert und erklärt, was der Nachbar bei einem Bauvorhaben dulden muss und was er abwehren kann, wie z.B. das Hammerschlags- und Leiterrecht zugunsten des Bauherrn formal richtig geltend zu machen ist. Kaum ein Vorhaben im innerstädtischen Bereich kann gänzlich … Weiter

Veranstaltungen
Sommerfeld Waldsiedlung 02

Vortrag: Die Blockhausprojekte von Adolf Sommerfeld: Waldsiedlung Zehlendorf / Im Kieferngrund 11.11.2019

Vortrag von Dipl. Ing. Steffen Adam. Die Jahrhundertfeiern zur Gründung des Bauhauses Weimar werfen ein Schlaglicht auch auf den jüdischen Bauunternehmer, Finanzier und Bauherrn Adolf Sommerfeld. Weniger bekannt ist offenbar Sommerfelds Wirken als Baumeister und Ingenieur des Holzbaus als kreativer Werkstoff im industrialisierten Bauen. Geradezu hymnisch pries schon Walter Gropius 1920 den Holzbau: „Holz ist … Weiter

Veranstaltungen
DSCF4188 01

AIV auf dem Bau: St. Hedwigs-Kathedrale 18.11.19 um 13:00 Uhr

Die St. Hedwigs-Kirche (geweiht 1773) war der erste katholische Kirchenbau nach der Reformation in Berlin. Friedrich der Große hatte Bauform und Ort, das Forum Fridericianum, vorgegeben. Bauliche Schäden und der Wunsch nach einer Neuordnung des liturgischen Raumes waren 2013 der Grund für einen Architektenwettbewerb. Der Siegerentwurf stammt vom Architekturbüro Sichau& Walter Architekten GmbH und Leo … Weiter

Veranstaltungen
Heinrich Lichte 1903 Berlin O Thaerstr 4 parterre

AIV Bau- und Architektenrecht: Milieuschutz in Berlin – Ausübung des Vorkaufsrechts 27.11.2019 (Fortbildung)

Referentin: Rechtsanwältin Christiane Columbus und Rechtsanwalt Axel Dyroff, Fachanwälte für Bau- u. Architektenrecht Der politische Wille zur Mietenbegrenzung ist in Berlin allerorten spürbar. Milieuschutzgebiete sprießen wie Pilze aus dem Boden. Daher ist es für Architekten und Ingenieure wichtig, die damit verbundenen gesetzlichen Vorgaben für die Planung zu kennen und zu berücksichtigen. Der Vortrag wird dafür … Weiter

Veranstaltungen
2018 11 13 Otto Suhr Spring Siedlung kl

Vortrag: Das Abenteuer Zweite Nachkriegsmoderne, Betrachtungen zur Otto-Suhr-Siedlung und zum Spring-Projekt, Montag 14.10.2019, 19:00 Uhr

Vortrag von Dipl. Ing. Steffen Adam. Die „Baukunst der Nachkriegsmoderne“ ist – so die jüngste Literatur zu Städtebau und Architektur Berlins nach 1945 – ein höchst vielgestaltiges Phänomen. Welchen Stellenwert diesbezüglich das Quartier der „Otto-Suhr-Siedlung“ und des Spring-Projektes nordöstlich des Mehringplatzes im kriegszerstörten Kreuzberg einnimmt, welche lange übersehenen Qualitäten Figur und Gebäude in ihrer Typisierung, … Weiter

Veranstaltungen
Münze

Fortbildung beim AIV: BGH-Urteil Baukostenobergrenze als Beschaffenheit, am Mittwoch 23.10.2019, 08:30 Uhr im AIV

Referentin: Rechtsanwältin Christiane Columbus, Fachanwältin für Bau- u. Architektenrecht Die Vereinbarung einer Baukostenobergrenze führt zu einer verschärften Haftung für den Architekten. Die Planung des Architekten ist mangelhaft, wenn eine mit dem Besteller vereinbarte Obergrenze für die Baukosten überschritten wird. Deswegen vermitteln wir zu diesen Fragen die grundlegenden Rechtskenntnisse. Die Architektenkammer Berlin erkennt die Fortbildung mit 2 UE /Unterrichtseinheiten an. … Weiter

Veranstaltungen