Save the Date! Am 05. September eröffnen wir die neue AIV-Freiluft-Ausstellung: Immer modern! Berlin und seine Straßen / 200 Jahre Architektur, Städtebau und Ingenieurbau für Berlin

Am 05. September eröffnen wir die neue AIV-Freiluft-Ausstellung UNTER DEN LINDEN auf dem Mittelstreifen, mit einem grossen abendlichen Fest im Garten des Kronprinzenpalais ab 18.00 Uhr! Und ebenfalls am 05. September von 13.00 – 17.45 Uhr eröffnen wir im Kronprinzenpalais mit einem Symposium den Reigen der Begleitveranstaltungen zur Ausstellung: “Lebenswerte Stadträume von morgen! Wie der Umbau der … Weiter

Aktuelles Veranstaltungen

Buchvorstellung im Bücherbogen am Donnerstag, 18.07 um 19:30 Uhr: Lars Hopstock/ Idyll and Ideology / Hermann Mattern and the Landscape to Live

Diese erste englischsprachige Biografie zu Hermann Mattern (1902- 1971), einer Schlüsselfigur der Landschaftsarchitektur des 20. Jahrhunderts, setzt sich kritisch mit den Eigenheiten seiner organisch-funktionalistischen Entwurfshaltung auseinander und bietet dabei eine neue Lesart der deutschen Gartenkultur seiner Zeit. Matterns Werk steht exemplarisch für diverse Themen des deutschen Landschaftsdiskurses wie auch für die zentrale Ambivalenz seiner Generation: … Weiter

Aktuelles Veranstaltungen

Konflikte meistern, Stress regulieren, Mitarbeiter binden: kommunikative Kompetenzen für Architekten. Vortrag von Katrin Friedel am Donnerstag, den 11. Juli um 19:00 Uhr im AIV.

Kommunikation, Umgang mit Stress und Konflikten sowie die Mitarbeiter- Gewinnung und -bindung sind auch in der Architektur-Branche besondere Herausforderungen und die Schlüssel zum Erfolg. Deswegen widmet sich dieser Vortrag der Kraft der empfängergerechten Kommunikation, dem Umgang mit Stress und Konflikten und den Wegen, um Mitarbeitende anzuziehen und langfristig zu halten. Die Teilnehmenden lernen wirksame Maßnahmen … Weiter

Aktuelles Veranstaltungen

100 Jahre GEHAG: Vorbild für einen neuen, solidarischen Wohnungsbau. Vortrag am Mittwoch, 17. Juli um 19:00 Uhr im AIV

Der Vortrag stellt die wirtschaftlichen und baukonstruktiven Voraussetzungen vor den Hintergrund der sozialen und geschichtlichen Ereignisse, die vor 100 Jahren zur Gründung der GEHAG führten. Vortrag von Steffen Adam, Architekt, MdV Für die Teilnahme gibt es 2 Fortbildungspunkte der Architektenkammer Berlin (Dauer 2 Stunden entsprechend 2 Unterrichtseinheiten á 45 min. §6 Abs 2 FortPrakV AK … Weiter

Aktuelles Veranstaltungen

Bei Kickstarter: Buch „Städtebau im Nationalsozialismus“ in Englischer Übersetzung möglich machen!

Vor genau 25 Jahren hat eine Forschungsgruppe um Harald Bodenschatz begonnen, über Städtebau und Diktatur zu forschen – zuerst in der Sowjetunion Stalins, dann in Mussolinis Italien, in Salazars Portugal und Francos Spanien. Als Abschluss dieser Reihe rückt nun NS-Deutschland in den Mittelpunkt der Forschung mit einem veränderten Blick auf ein scheinbar bekanntes Thema. Die … Weiter

Aktuelles

Fachexkursion mit dem Fahrrad: Solidarischer Wohnungsbau vor 1924 – Von Karlshorst nach Köpenick, Samstag, 20.07.2024, 10:00 Uhr

Beim Bau von bezahlbaren Wohnungen für breite Schichten der Bevölkerung denkt man heute unwillkürlich an die Zeit der klassischen Moderne und der Hauszinssteuer ab 1924. Wurde nicht am 14. April von Auguste Ellinger und Martin Wagner die Gemeinnützige Heimstätten AG (GEHAG) gegründet? Natürlich versuchten Gemeinden und progressive Organisationen gleich nach dem 1. Weltkrieg der Wohnungsnot … Weiter

Aktuelles Veranstaltungen

Baustellenführung Dockyard Waterfront Offices am Donnerstag, 4. Juli um 16 Uhr

Zwischen Stralauer Allee und Spreeufer entsteht in Berlin-Friedrichshain das Bürogebäude “Dockyard Waterfront Offices” des Projektentwicklers Pecan Development, nach Plänen von Tchoban Voss Architekten. Das aus zwei Gebäudeteilen bestehende Ensemble wird bis zum III Quartal 2024 fertiggestellt. In einzigartiger Wasserlage direkt an der Spree wird das Gebäude in nachhaltiger, klima- und ressourcenschonender Holz-Hybrid-Bauweise realisiert. Dockyard setzt Maßstäbe im … Weiter

Aktuelles Veranstaltungen

Terrassenfest zum Geburtstag des AIV zu Berlin-Brandenburg am Mittwoch 05. Juni 2024 um 19:00 Uhr

Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde des alten und jungen AIV zu Berlin-Brandenburg,  unser Jubiläumsprojekt “Immer Modern!” mit vielen Beteiligten aus Politik und Gesellschaft mit Konferenz und Festakt findet am 05. September im Kronprinzenpalais statt. Eine entsprechende Einladung geht Ihnen rechtzeitig zu, bitte merken Sie sich den 05.09.24 ab 18.00 Uhr bereits vor. Aus aktuellem Anlass … Weiter

Aktuelles Veranstaltungen

Fachexkursion mit dem Fahrrad: Genossenschaft und Werkswohnungen am Samstag,  15.06.2024 um 10:00 Uhr

Bei Bau und Betrieb bezahlbarer Wohnungen für breite Schichten der Bevölkerung verfügen die Genossenschaften, insbesondere die sogenannten „alten“, über eine hohe Wertschätzung: Wem das Glück zuteilwird, Genossin oder Genosse werden zu dürfen, hat ausgesorgt, sie oder er sind bei den „Guten“. Allerdings macht der Anteil genossenschaftlichen Wohnens weniger als 10 % des Angebots an Wohnungen … Weiter

Aktuelles Veranstaltungen

Vortrag am 06. Mai um 19:00 Uhr im AIV: Herausforderungen des AIV heute von Tobias Nöfer

Der Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin-Brandenburg ist heute einer der aktivsten Fachvereine in der Metropolregion. Im Laufe seiner 200-jährigen Geschichte haben er und seine Mitglieder die städtebauliche und architektonische Entwicklung der Metropole wesentlich mitgeprägt. Und wie die Stadt selber hat er sich fortlaufend verändert und weiterentwickelt. Doch wo steht der AIV heute, wo die Baukultur … Weiter

Aktuelles Veranstaltungen