pub2 verkehrsfrage banner

Buchpräsentation: Verkehrsfrage und Stadtentwicklung (2) · 100 Jahre Gross-Berlin, Dienstag 27.11., 18:00 Uhr

Groß-Berlin war vor allem ein Produkt des Baus der Vorort-Schnellbahnen. Ohne diese wären keine Industrieverlagerung, keine Siedlungsentwicklung, keine Dezentralisation der Großstadtregion möglich gewesen. Die Bildung von Groß-Berlin 1920 schuf dann die Voraussetzung für grundlegende Reformen des Großstadtverkehrs. Mit Blick auf eine nachhaltige Großstadtregion stellen sich heute einige Schlüsselfragen zur Verkehrsentwicklung: Wie kann der Rückbau der … Weiter

Veranstaltungen
AGD Foto Vincent Mosch klein

Stadt + Bibliothek: Zur Geschichte und Zukunft der Amerika-Gedenkbibliothek und ihres Umfelds – Diskussionsveranstaltung, Montag 12.11., 18.30 Uhr

Zwei Veranstaltungen flankieren den AIV-Schinkel-Wettbewerb 2019 „bridge2future“ zum geplanten Neubau der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) und zum Umfeld der Amerika-Gedenkbibliothek (AGB). Sie sollen sowohl die Teilnehmerinnen und Teilnehmer als auch die Berliner Öffentlichkeit in Ort und Thematik einführen. Eine Diskussion zu den aktuellen Herausforderungen und Aufgaben von Bibliotheken und eine Diskussion zum Standort der … Weiter

Veranstaltungen
ICC 7 2 2

AIV Gespräch: Die Schulbauoffensive Berlins 2016-2026 und ihre (bau)kulturellen Dimensionen, Montag 19.11., 19.00 Uhr

Der dringende Schulraumbedarf in Berlin ist offensichtlich. Daher sollen in dem auf zehn Jahre angelegten Schulbauprogramm des Berliner Senats von 2016 bis 2026 5,5 Mrd. Euro investiert werden. Sie dienen der Finanzierung von ca. 60 Neubauten, ca. 72 Modularen Ergänzungsbauten (MEB´s) sowie Maßnahmen zu Gebäudesanierung und des Bauunterhalts. Dieses Großprojekt wird durch sein Volumen städtebaulich-architektonische … Weiter

Veranstaltungen
Hallesches Tor AGB klein

Diskussion: Die Schlachtung einer Doppelplatzanlage, Dienstag 20.11., 18.30 Uhr

Hallesches Tor/Blücherplatz und Potsdamer Platz/Leipziger Platz sind die wichtigsten Doppelplatzanlagen Berlins. Sie wurden beide 1735 von Philipp Gerlach entworfen. Das Hallesche Tor war das Haupttor Berlins im Süden der Stadt. Welche Pläne gibt es für die Gestaltung des Platzes, die Anbindung der Hochbahn, die Friedrichstraße als Sackgasse und die umliegenden Quartiere? Wo ist der Blücherplatz … Weiter

Veranstaltungen
Logo klein

AIV Vortrag: Wert der mitzuverarbeitenden Bausubstanz am Montag 18.06.2018

NEU: Berufsspezifische Vorträge im AIV werden als Fortbildungen im Sinne der Fortbildungs- und Praktikumsordnung der Architektenkammer Berlin anerkannt (s.u.) Berlin und sein Recht: Wert der mitzuverarbeitenden Bausubstanz In dem Vortrag geht um die Punkte: Anspruch auf Berücksichtigung Vertragliche Vereinbarung Berechnung Referentin: Christiane Columbus Termin: Montag, 18.06.2018 um 19:00 Uhr im AIV, der Eintritt ist frei

Veranstaltungen
urban lab poster schracc88g

AIV Vortrag: Urban Lab Medellín | Berlin Strategien für neue, koproduzierte Formen der Gestaltung urbaner Lebensräume am Montag, 9. Juli

Das als Think&Do Tank konzipierte Forschungsprojekt vernetzt seit 2016 Studierende der Architektur und des Urban Design, IngenieurInnen und ArchitektInnen sowie lokale AkteurInnen aus Zivilgesellschaft, Verwaltung, Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft aus Kolumbien und Deutschland in Workshops, Symposien und baulichen Interventionen. Gemeinsam entwickelten sie neue Ideen für eine nachhaltige Transformation der informellen und von Umsiedlung bedrohten Siedlung Moravia in Medellin. Eines dieser Projekte … Weiter

Veranstaltungen
Flyer FB

Vernissage: KOKON mit Werken von Franziska Beilfuß am Freitag 01.06.18

Der AIV präsentiert eine völlig neu gestaltete Ausstellung der Malerin Franziska Beilfuß. Franziska Beilfuß ist Meisterschülerin bei Professor Mark Lammert an der UDK Berlin. Die neuen Bilder aus der Reihe “Kokon” beschäftigen sich mit dem Zwischenraum, dem Zeit- Raum des Auftauchens und Verschwindens. Franziska Beilfuß versteht es, in kraftvoll expressiver Handhabung Farbräume in spielerischer Sicherheit … Weiter

Veranstaltungen
TAZ AIV

AIV auf der Baustelle: TAZ Gebäude an der Friedrichstrasse am 25.06.2018

Wir erhalten eine Führung durch dieses spekatakuläre, topmoderne, ökologische Gebäude der TAZ nach dem Wettbewerbsentwurf des Schweizer Architekturbüros E2A. Es führt Herr Ruch/ TAZ und Jens Hanisch/ AIV. Teilnahme für AIV- Mitglieder kostenlos, Gäste spenden an den AIV (20 Personen max.), Treffpunkt Haupteingang Friedrichstrasse. Termin: Montag, 25.06.2018, 18:00 Uhr Anmeldung erforderlich: mail@aiv-berlin.de oder telefonisch oder … Weiter

Veranstaltungen
Abb 01 Frontansicht

Vortrag: Die Wilmersdorfer Moschee – Baugeschichte und Sanierungsmaßnahmen am Montag 28.05.18

Berlin und seine Baugeschichte: Die Wilmersdorfer Moschee Die Wilmersdorfer Moschee ist die älteste erhaltene Moschee Deutschlands und ein einzigartiges Bauzeugnis der 1920er Jahre. In vier Bauabschnitten wird das Bauwerk derzeit umfassend saniert. Die Sanierungsplanung übernahm D:4 Architektur. Referenten: Marcus Nitschke, Theologe, Architekturhistoriker, Mitinhaber und Geschäftsführer des Architekturbüros D:4 in Berlin und Hamburg Termin: Montag, 28.05.2018 … Weiter

Veranstaltungen